Zum Hauptinhalt springen
Einführung fortlaufende Angebote / Dauerangebote

Dieser Artikel erklärt, wie Kurse und Angebote verwaltet werden können, die kein Start bzw. Ende haben und wiederkehrend stattfinden

Julian Eckmann avatar
Verfasst von Julian Eckmann
Vor über einer Woche aktualisiert

Vorteile der fortlaufenden Angebote von Yolawo

  • Automatisierte Terminerstellung: Dank Yolawo musst du keine Termine mehr manuell erstellen. Unsere Plattform ermöglicht es dir, fortlaufende Angebote einfach zu verwalten und Termine automatisch zu generieren.

  • Flexible Konfiguration: Du hast die volle Kontrolle über die Art und Weise, wie du fortlaufende Angebote einrichtest. Mit Yolawo kannst du verschiedene Arten von fortlaufenden Angeboten verwalten, einschließlich Dauerangeboten, bei denen Termine einzeln gebucht werden, und Dauerangeboten, bei denen sich Teilnehmer für das gesamte Angebot anmelden (feste Gruppe).

  • Einfache Terminverwaltung: Yolawo erleichtert die Terminverwaltung für Administratoren und Übungsleiter gleichermaßen. Du kannst Termine einfach verwalten, Teilnehmer verwalten und die Übersicht über alle fortlaufenden Angebote behalten.

Wie funktionieren fortlaufende Angebote für Teilnehmende?

  • Fortlaufende Angebote mit Buchung pro Termin:


    Teilnehmende können die fortlaufenden Angebote einsehen und Termine im Voraus buchen. Sie haben die Möglichkeit, so viele Termine im Voraus einzusehen, wie du festgelegt hast wie viele zukünftig automatisch erstellt werden sollen.

  • Feste Gruppen mit Dauerangeboten:


    Teilnehmende haben die Option, feste Gruppenangebote mit einer Buchung für alle Termine zu buchen. Diese Angebote finden regelmäßig zu denselben Zeiten statt, beispielsweise an bestimmten Wochentagen. Die Teilnehmenden können jederzeit einsehen, wann die nächsten Termine stattfinden, und sich so eine feste Teilnahme am Angebot sichern.

Wie können fortlaufende Angebote erstellt werden?

  1. Angebot erstellen: Klicke auf das Plus-Symbol oben links , wähle Angebot und dann "Kurs Wiederkehrend". Gib die Kurzzeit an und wähle die Anzahl der automatisch zu generierenden Termine.

  2. Buchungsoptionen wählen: Entscheide, ob das Angebot pro Termin oder für alle Termine gebucht werden soll.

  3. Kalenderausnahmen hinzufügen: Füge gegebenenfalls Ausnahmen wie Ferien oder Feiertage hinzu.

  4. Angebot erstellen: Klicke auf "Erstellen", und fertig!

Hinweis: Nutze unser Migrations-Tool, um bestehende Angebote in fortlaufende Angebote umzuwandeln.

Wie fortlaufende Angebote bearbeitet werden können?

  • Zeit und Ort bearbeiten: Du kannst ganz einfach die Zeit oder den Ort eines fortlaufenden Angebots bearbeiten, indem du die Terminregel der automatischen Termingenerierung anpasst. Dadurch können bereits erstellte und zukünftige Termine zu der neuen Wunschzeit erstellt werden.

  • Angebot beenden: Mit Yolawo kannst du auch problemlos ein fortlaufendes Angebot beenden, indem du die Terminregel in der automatischen Termingenerierung beendest. Dadurch werden keine weiteren Termine ab einem bestimmten Datum erstellt.

  • Neue Zeiten hinzufügen: Möchtest du ein Angebot zu einer zusätzlichen Zeit anbieten? Kein Problem! Lege einfach eine weitere Terminregel fest, um die neue Zeit einzurichten.

  • Angebotszeit reaktivieren: Falls dein Angebot für eine Weile nicht stattfinden soll, du es aber später wieder aktivieren möchtest, kannst du dies mit wenigen Klicks tun. Yolawo ermöglicht es dir, alte Angebotszeiten schnell und einfach wieder zu reaktivieren.

Mit diesen Optionen kannst du fortlaufende Angebote mit Yolawo flexibel verwalten und anpassen.

Wie kann ich mit fortlaufenden Angeboten starten?

Mit Yolawo kannst du deine fortlaufenden Angebote einfach konfigurieren und verwalten. Probier es jetzt aus und optimiere deine Terminplanung!

Wenn du Yolawo schon eine längere Zeit nutzt und deine Angebote umwandeln möchtest, findest du hier alle Infos!

Hat dies Ihre Frage beantwortet?