1) Füge ein neue Frage im Anmeldeformular deines Angebots hinzu

2) Lege eine neue Zusatzleistung an

Welche Einstellungen bezüglich Varianten und Preisen wählen?

In den folgenden vier Beispielen siehst du, wie die Online-Buchung der Zusatzleistung je nach Einstellung aussieht.

Zusatzleistung ohne Varianten mit 1 Preis

Zusatzleistung ohne Varianten mit mehreren Preisen

Zusatzleistung mit Varianten und 1 Preis

Zusatzleistung mit Varianten und mehreren Preisen

Hinweis für Workshop-Events:

Wähle die Kategorie "Sonstige" und wähle "mit Varianten" ohne Preise zu hinterlegen.
Dann kannst du Workshops die zur gleichen Zeit stattfinden als Varianten anlegen und so sicherstellen, dass Teilnehmer sich nur für einen Kurs je Zeitslot anmelden können.

Hinweis für Angebote mit ausschließlich optionalen Leistungen

Wenn du ein Angebot anbietest, bei dem sowohl alle Leistungen optional buchbar sind - also z. B. ein Kurs, eine Busfahrt, eine Liftkarte - dann hinterlegst du im Angebot selbst am besten keine Tarife.

War diese Antwort hilfreich für dich?