Um deine Angebote auf einer Webseite einbinden zu können, musst du zunächst ein Widget erstellen. Widgets dienen als Rahmen für deine Angebote und steuern die Präsentation deiner Angebote auf einer Webseite.

Die Erstellung eines neuen Widgets kannst du starten, indem du in der App auf das Plus-Symbol oben links unter dem Yolawo-Logo klickst. Wähle dann die Option "Widget" aus.

Name

Als erstes solltest du einen Namen für das Widget vergeben mit einer entsprechenden Bezeichungn (z. B. Kinder-Schwimmkurse oder Aqua-Fitness-Kurse). Dieser hilft dir dabei das Widget in deiner Liste schneller zu finden.

Ansicht

Danach kannst du die Ansicht des Widgets festlegen. Dabei kannst du aus fünf verschiedenen Ansichten wählen. Je nachdem welche Ansicht du wählst, werden deine Angebote auf der Webseite anders dargestellt.

Angebotsübersicht

Die Angebotsübersicht eignet sich am besten, um einen schnellen Überblick über deine Angebote zu geben.

Terminübersicht

In der Terminübersicht werden die einzelnen buchbaren Termine aus den Angeboten in einer Übersticht dargestellt. Dadurch kann auch bereits in der Übersicht die Auslastung der einzelnen Termine angezeigt werden. Ansonsten gleicht die Terminübersicht der Angebotsübersicht.

Kalenderliste

Ebenfalls die einzelnen buchbaren Termine aus den Angebote stellt die Kalenderliste dar. In dieser Ansicht werden die Termine nach Startdatum sortiert und aufgelistet..

Terminliste

Die Terminliste eignet sich hervorragend, um die Termine einzelner Angebote unter einer ausführlichen eigenen Beschreibung auf der Webseite darzustellen. Die Termine sind dabei auch nach Startdatum sortiert. Die Präsentation fällt aber schlichter aus als bei der Kalenderliste und der Klick auf ein Termin führt direkt zum Anmeldeformular.

Wochenplan

Außerdem existiert noch die Ansicht Wochenplan. Sie zeigt die Termine in einer Wochenansicht an und eignet sich am besten für die Darstellung wöchentlicher Kurse.

Anzahl angezeigter Angebote (initial)

Hier kannst du festlegen wie viele Angebote/Termine beim laden des Widgets initial angezeigt werden sollen. Weitere Termine können per klick auf einen Button, nachgeladen werden.

Klicke nun rechts unten auf "Erstellen" um dein Widget anzulegen.

Angebote

Fast geschafft. Jetzt musst du nur noch die Angebote auswählen, die im Widget dargestellt werden sollen. Dazu kannst du in dem neu erstellten Widget unter "Angebote" deine Angebote mit einem Klick auf das Textfeld "+" durchsuchen. Wähle dann einfach das entsprechende Angebot aus der Liste, um es dem Widget hinzuzufügen.

Wiederhole diesen Schritt einfach, um mehrere Angebote hinzuzufügen.

Mit einem Klick auf "Hinzufügen" und danach auf "Speichern" sind deinen Angebote nun im Widget vorhanden und werden darin angezeigt.

Jetzt musst du das Widget nur noch auf deiner Webseite einbinden. Das klingt komplizierter als es ist und wird dir im Artikel Angebote auf einer Webseite enbinden erklärt.

War diese Antwort hilfreich für dich?