Teilnehmerdaten werden nicht automatisch gelöscht. Gerade bei Buchungsdaten mit Teilnahmegebühren sollten Daten aufgrund der Offenlegungsvorschriften gegenüber dem Finanzamt auch für 3 Jahre aufbewahrt werden.

Anmeldedaten von kostenlosen Angeboten zur Personen-Dokumentation (aufgrund der Corona-Auflagen) müssen dagegen nur einige Wochen aufbewahrt werden.

Wenn du die Daten deiner Teilnehmer gerne nach einem bestimmten Zeitraum (z. B. nach 4 Wochen) gelöscht haben möchtest, schreibe uns einfach eine kurze Nachricht über den Support-Chat. Wir nehmen deinen Account gerne in unseren Lösch-Rhythmus mit auf.

War diese Antwort hilfreich für dich?