Bei der Stornierung einer Online-Zahlung wird grundsätzliche eine Stornierungsgebühr in Höhe von 1,5% zzgl. MwSt. + 0,35€ erhoben. Die Gebühr wird, je nach Art der Stornierung, entweder vom Teilnehmer oder vom Anbieter eingezogen.

Wir unterscheiden zwei Arten von Stornierungen: 

  1. Der Teilnehmer storniert die Buchung (oder lässt sie durch den Anbieter stornieren z.B. wegen Krankheit, Zeit usw.)
  2. Der Anbieter muss ein Angebot absagen (und storniert damit alle darin enthaltenen Buchungen z.B. wegen zu wenig Teilnehmern, Wetter usw.)

Wie genau sich die Stornierungsgebühren und die Rückerstattungsbeträgen in den zwei unterschiedlichen Fällen zusammensetzten wird im Folgenden erklärt.

Fall 1: Teilnehmer storniert

Bei einer Stornierung durch den Teilnehmer trägt er die Kosten für die Online-Zahlung (1,5% zzgl. MwSt. + 0,35€). Dem Anbieter entstehen dabei keine Kosten.

Stornierungsgebühren und Rückerstattungsbeträge aus Sicht des Teilnehmers setzen sich dabei wie folgt zusammen:

Rückerstattungsbetrag = Ursprünglicher Buchungsbetrag - Stornierungsgebühr

Stornierungsgebühr = Kosten für Online-Zahlung (KfOZ) + Kosten aus individuellen Stornierungsregeln (KiSR)

KfOZ = Ursprünglicher Buchungsbetrag - ( 1,5% zzgl. MwSt. + 0,35€ )
Die Kosten für die Online-Zahlung werden von Yolawo einbehalten

KiSR = ( Ursprünglicher Buchungsbetrag - KfOZ ) * individuelle Stornierungsregel
Die Kosten aus den individuellen Stornierungsregeln werden an den Anbieter ausgezahlt.

Fall 2: Anbieter muss Angebot absagen

In diesem Fall werden den Teilnehmern 100% des Buchungsbetrages zurückerstattet und du als Anbieter trägst die Stornierungskosten.

Konkret bedeutet das:
Wir erstellen euch nachträglich eine Rechnung über die von dir stornierten Buchungen in Höhe von  1,5% zzgl. MwSt. + 0,35€

Damit ergibt sich:

Rückerstattungsbetrag = Ursprünglicher Buchungsbetrag

Kosten für Online-Zahlung = ( 1,5% zzgl. MwSt. + 0,35€ )
Die Kosten für die Online-Zahlung werden dem Anbieter von Yolawo in Rechnung gestellt.

War diese Antwort hilfreich für dich?